Adventskonzert mit dem „Oratorio de Noël“


 

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 sind in der Kirche St. Bernhard besinnliche Klänge zu hören. In einem Adventskonzert wird das „Oratorio de Noël“ des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns in einer Fassung für Chor, Vokalsolisten und Orgel zur Aufführung gebracht. Gestaltet wird dieses Konzert durch einen Projektchor der Kirchengemeinde St. Raphael unter der Leitung von Kantor Max Deisenroth. Weitere Werke der Romantik für Chor, Orgel, und Solisten ergänzen das Programm. Der Beginn des Konzertes ist um 18 Uhr.

 

Eintritt 9 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten können in den Pfarrbüros der Kirchengemeinde sowie an der Abendkasse erworben werden.

 

 

 


Neue Konzertreihe in St. Bernhard


 

Zum Ende des Kirchenjahres beginnt am Sonntag, 25. November eine neue Konzertreihe mit dem Titel "Orgelmatineen in St. Bernhard".

 

Nach dem Gottesdienst spielt Kantor Max Deisenroth um 10.15 Uhr ein

30-minütiges Konzert an der neuen Mühleisen-Orgel der Bernhardskirche.


Chorprojekt mit Max Deisenroth



Antrittskonzert von Max Deisenroth


Herzliche Einladung zum Antrittskonzert unseres neuen Kantors Max Deisenroth: 

Freitag, 14.09. um 19.30 Uhr in
St. Bernhard
Gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, sowie Orgelimprovisationen
Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der neuen Orgel erbeten

Orgelkonzerte in St. Bernhard



Feierliche Orgelweihe am Fest des Kirchenpatrons am Sonntag, 15. Juli in St. Bernhard


Festprogramm

09.45 Uhr

Festgottesdienst zur Orgelweihe und zum Patrozinium der St.-Bernhard-Kirche; Hauptzelebrant und Prediger: Dekan Hubert Streckert

 

Musikalische Mitgestaltung durch den Kirchenchor und die Männerschola St. Bernhard sowie den Posaunenchor der Kantorei an der Lutherkirche; Organist: Bezirkskantor Patrick Fritz-Benzig

 

Im Anschluss

Gemeindefest direkt auf dem Platz neben der Kirche mit einfacher Bewirtung

 

 

12.45 Uhr

Vorstellung der neuen Orgel und ihrer Klangvielfalt durch den Bezirkskantor Patrick Fritz-Benzing

 

 

14.30 Uhr

Festkonzert mit Prof. Carsten Wiebusch (Frankfurt/Karlsruhe); gespielt werden Werke von J

Johann Sebastian Bach, Richard Wagner, Charles Marie Widor,
Olivier Messiaen

 

 

 

 


Weitere Hinweise:

 - Der Eintritt zum Festkonzert ist frei. Spenden für die neue Orgel werden
erbeten.

 - Bitte beachten Sie: keine Parkmöglichkeit auf dem Kirchplatz; nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel benutzen! Einzelne Parkplätze stehen auf dem Universitätsgelände zur Verfügung bzw. auf dem Parkplatz neben dem ehem. Kinderkrankenhaus.

 - Sonntag, 09. September, 15.00 Uhr: Orgelkonzert mit dem neuen Kantor, Herrn Max Deisenroth, im Zusammenhang mit dem „Orgelspaziergang“ aus Anlass des „Tag des offenen Denkmals“

 - Freitag, 14. September, 19.30 Uhr: Antrittskonzert des neuen Kantors an St. Bernhard bzw. in der Seelsorgeeinheit St. Raphael; gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie Orgelimprovisationen

 - Freitag, 28. September „Orgel kreativ“ - in diesem Jahr in der St. Bernhard-Kirche. Im Rahmen der Karlsruher Orgelnacht spielen verschiedene nebenberuflich tätige Organisten. Lassen Sie sich überraschen!
 

 


15. Juli 2018 - Feierliche Orgelweihe


 

 

 

 

Herzliche Einladung zur feierlichen Orgelweihe am Fest des Kirchenpatrons am Sonntag, 15. Juli 2018 in St. Bernhard.


Blick von unten auf die Orgel und den Spieltisch



Erst-Ton-Fest am 07.03.2018


Einer Tradition folgend, haben sich Menschen am Mittwoch, 07.03. auf der Orgelempore versammelt, um "den ersten Ton" erklingen zu hören.

Die ersten Pfeifen hat man bereits gesehen und alle waren beeindruckt, als die Orgelbauer den ersten Ton erklingen ließen. Die Besucher konnten auch "durch" die Orgel laufen und sich so einmal das Innenleben anschauen, das nach dem Einbau der weiteren Pfeifen so nicht mehr sichtbar sein wird.


Der Orgelneubau schreitet schnell voran



Das Orgelgehäuse ist fast schon fertig!



Der Aufbau der neuen Orgel hat begonnen



Anlieferung der ersten Orgelteile am 06.11.2017



Besuch der Werkstätte für Orgelbau Mühleisen in Leonberg am 28.10.2017 auf Initiative des Kirchenchores St. Bernhard



Statische Ertüchtigung der Empore durch Einbau von Stahlträgern und Verlegen neuer Elektroleitungen



Benefizkonzert Polizeimusikcorps zugunsten der neuen Orgel am 18.11. um 19.30 Uhr


Am Samstag, den 18.11., wird das Polizeimusikcorps Karlsruhe um 19.30 Uhr ein Gedächtniskonzert für den langjährigen und vor einem Jahr verstorbenen Dirigenten Heinz Bierling in unserer Kirche geben.
Ein interessantes Programm erwartet die Gäste, mitgestaltet von langjährigen Freunden und Weggefährten von Heinz Bierling unter der Leitung des neuen Dirigenten Mario Ströhm. Das Konzert wird als Benefizkonzert zugunsten der neuen Orgel angeboten. Der Eintritt ist frei. Um eine großzügige Spende wird anschließend an den Ausgängen gebeten. An den Türen kann auch Orgelwein gekauft werden bzw. es können auch Informationen zu Pfeifenpatenschaften mitgenommen werden.

Unsere Orgel erklingt neu in Kroatien


Die Orgel der Bernhardus-Kirche wurde abgebaut und nach Kroatien transportiert

 

 

Ende Oktober/Anfang November wurde die alte Orgel von St. Bernhard abgebaut und die Einzelteile nach Kroatien transportiert. Das Instrument, das in den vergangenen 57 Jahren in den Gottesdiensten erklang, wird durch ein neues ersetzt. Eine aufwändige Reparatur in Deutschland lohnte sich für die Kirchengemeinde nicht. Nun beginnen vielmehr die bauseitigen Vorarbeiten für die neue Orgel, die ab dem Frühsommer 2017 aufgebaut wird. „Wir sind dankbar, dass die alte Orgel auch weiterhin Verwendung findet“, sagte Erwin Schmidt, Leiter der Kirchengemeinde St. Raphael und Pfarrer an der Kirche St. Bernhard. In welcher Kirche das Instrument künftig seinen Dienst versehen wird, steht noch nicht endgültig fest. Zunächst werden die Fachleute der kroatischen Orgelstiftung, vertreten durch Herrn  Zdenko Kuscer, der beim Orgelabbau tatkräftig mitgeholfen hat, die Orgelteile sichten und die komplette Aufarbeitung organisieren. Dann wird im Gespräch mit Verantwortlichen vor Ort die Entscheidung für einen neuen Standtort getroffen werden. Die Gemeinde St. Bernhard fiebert nun der neuen Orgel entgegen und sucht schon jetzt Interessierte für die Übernahme von Pfeifenpatenschaften für die rund 3700 Pfeifen der neuen Orgel. Interessierte können sich auf der Projekthomepage www.orgel-st-bernhard-karlsruhe.de kundig machen und sich mit dem Pfarrbüro von St. Bernhard in Verbindung setzen. 


Badische Weinprobe im Weinhaus Dörflinger am 14.10.2016            -------        war ein voller Erfolg


Am Freitag, den 14.10.2016 veranstalten wir in Kooperation mit dem Weinhaus Dörflinger (Karl-Wilhelm-Str.14) eine ganz besondere Weinprobe. In einer besonderen Atmosphäre des Barriquekellers dürfen die Gäste 10 erlesene Weine probieren. Dazu wird Schinken, Käse und Baguette gereicht.

Selbstverständlich ist auch der Projektwein dabei, der speziell zum Orgelprojekt entstanden ist.

Der Erlös aus dem Verkauf dieser Weine (Sasbacher Rote HaldeSpätburgunder Rotwein trocken (QbA)Sasbacher Rote HaldeSpätburgunder Rosé, Kabinett trocken, Sasbacher LimburgGrauer Burgunder, Kabinett trockensowie aus der Weinprobe wird der Finanzierung der neuen Orgel gewidmet.

 

Kommen Sie, geniessen Sie!

Hier können Sie sich auch online Anmelden.

Zur Anmeldung.

 

Hier ein paar Impressionen aus dem Barriquekeller.


Präsentation zur neuen Orgel


„Neue Orgel erklingt - St. Bernhard gewinnt“.


Die Zeit der vorbereitenden Gespräche zur Konzeption und zum Aufbau der neuen Orgel, die verschiedenen Orgelfahrten und auch der Besuch der Orgelwerkstätte schenkten mir Einblicke in eine „Welt“, zu der ich bisher eher weniger Zugang hatte. Umso mehr freue ich mich, dass der Einbau des neuen Instrumentes nun immer näher rückt. Ich bin mir sicher, dass unsere neue Orgel in St. Bernhard eine große Bereicherung in der hiesigen Orgellandschaft sein wird. Unser Motto ist verheißungsvoll, aber auch stimmig: „Neue Orgel erklingt - St. Bernhard gewinnt“.

 

 

Pfarrer Erwin Schmidt